Archiv für Mai 2015

Fair Play Cup 2015

Fair Play Cup 2015

Unsere Mannschaft hat dieses Jahr zusammen mit der Jugendgruppe ein Team gebildet und parallel wieder bei der Organisation mitgewirkt.  Außerdem halfen zwei unser Spielerinnen beim EC mit aus. Danke für Euren Einsatz! Mehr dazu kann man auf der Vereinsseite nachlesen.

Zuvor haben wir beim Ran ans Netz teilgenommen und sowohl beim Mixed und beim Herrenturnier zwei gute Ergebnisse erzielen können. Die restlichen Wochen bis zur Sommerpause findet man uns zu den gewohnten Zeiten in der Pieschener Sporthalle.

Rückblick auf die Staffel 2014/15

Diese Saison startete mit einer Veränderung der BFS Organisationsstruktur: Fortan werden die Spiele in „Aktive“ und „Freizeit“ ausgetragen. Wir sind weiterhin im Freizeitbereich tätig und hatten diese Saison 6 Spieltage (weniger als die Saison zuvor, so dass jedes Spiel ein bisschen mehr Gewicht bekam).

Diese Saison galt es unsere tolle Leistung vom Vorjahr (3. Tabellenplatz) zu bestätigen. Wir starteten mit guten Voraussetzungen, wussten aber, dass uns zum Ende der Wintersaison 2-3 Spielerinnen ausfallen würden. Die Anfangsphase in den Mixed Staffelspielen war etwas holprig, sodass wir unter anderem nicht die Leistung zeigten, zu der wir eigentlich fähig sind, aber das wurde im Laufe der Zeit besser. Wir haben zum Ende der Saison den 3. Platz im Mixed Freizeit 2 Bereich gemacht.

Neu war für uns in dieser Saison auch, dass unsere Männer ein Team in der BFS-Stadtliga Männer Freizeit 2 angemeldet hatten. Dort lief es von Beginn an ausgezeichnet. Fast alle Spieltage entschieden sie für sich mit 2:0. Natürlich darf dabei die tatkräftige Unterstützung der Mädels unseres Teams als Cheerleader nicht vergessen werden :) Letztendlich belegten unsere Männer den 1. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Im Februar wurde unser Team dann vor eine neue Herausforderung gestellt. Unser Trainer legte nach langjährigem Engagement in unserem Team sein Amt nieder und nun galt es, uns selbst zu organisieren. Mit vielen guten Ideen sind wir an die ganze Sache herangegangen und auch, wenn der Anfang schwierig war, bewies unser Zusammenhalt im Team, dass wir nicht nur auf dem Feld gut zusammen arbeiten können. Dennoch müssen wir dran bleiben und die Aufgaben klar verteilen, um nicht Einzelne von uns zu überlasten.

Wir begrüßten zu Beginn und im Laufe der Saison neue Gesichter und mussten uns leider auch von einigen verabschieden. Uns alle verbindet die Liebe zum Volleyball spielen, aber dennoch haben wir unseren Teamgeist auch außerhalb des Trainings immer wieder bestärkt, wie etwa mit dem gemeinsamen Winterwochenende in Frauenstein und der Weihnachtsfeier. Unser Ziel bleibt es, neue Teammitglieder zu finden und einzubinden, so dass wir mit guter Aufstellung in die neue Saison starten können. :)

Archive
Blogkalender
Mai 2015
M D M D F S S
« Mrz   Okt »
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31